Contact 4Tett - Virgin-Jazz-Face-Booking

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Artist
Foto ©Anja Mittelsdorf


Zu Buchen für:


- Konzerte -
- Festivals -

Konzert-Termine
Theo Jörgensmann, Klarinette
Evert Brettschneider, E-Gitarre
Kai Kanthak, E-Bass
Achim Jaroschek, Schlagzeug

Nach einer Pause von über 30 Jahren trafen sich ehemalige Mitglieder des CONTACT TRIO’S im Mai 2014, um wieder gemeinsam zu musizieren. Das CONTACT TRIO war eine Gruppe, die von 1970-1984 im Grenzbereich von Jazz und Rock mit neuen Ausdrucksformen experimentierte und 4 Lp’s herausbrachte. Das Trio war auch die erste Gruppe aus dem Ruhrgebiet, die diese Musik professionell betrieb. Die Gründungsmitglieder waren Michael Jüllich, Schlagzeug, Theo Jörgensmann, Klarinette sowie Alois Kott, Bass. Jörgensmann verließ 1973 die Gruppe. An seine Stelle trat der Gitarrist Evert Brettschneider, der bis zur Auflösung der Gruppe als Solist das musikalische Geschehen wesentlich mitbestimmte. Mit dem Neuanfang versuchen die Musiker des CONTACT 4tett’s ihre reichen musikalischen Erfahrungen in eine experimentelle Improvisationsmusik einzubringen, die man weder in die Sparten Rock, Klangkunst oder Jazz einordnen kann, die aber viele Elemente daraus enthält. Zu Jörgensmann und Brettschneider gesellen sich der E-Bassist Kai Kanthak, der in den 1970/80er Jahren u. a. im T. Jörgensmann Quartet spielte und der Oberhausener Schlagzeuger und Pianist Achim Jaroschek, der durch zahlreiche Produktionen mit Musikern der internationalen Jazzszene auf sich aufmerksam machte.

(theo jörgensmann)
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü